Sonnenstand und die 4 Jahreszeiten

Inhalt: 2 Erklärvideos befassen sich mit Wetter und Klima. Dargestellt werden zu Einem die kalendarischen und im Gegensatz dazu die meterologischen Jahreszeiten in den gemäßigten Breiten. Das zweite Video zeigt ausführlich den jährlichen Weg der Erde um die Sonne und die durch der Neigung der Erdachse entstehende, fortwährend wechselnde Bestrahlung der Erdoberfläche.

Zusatzmaterial: Arbeitsvorschläge, Interaktive Arbeitsblätter, Quiz

Die Jahreszeiten in den Mittleren Breiten   5 min

Das hervorstechende Merkmal der Mittleren Breiten sind die vier etwa gleich langen, unterschiedlichen Jahreszeiten. Die kalendarischen/astrologischen Jahreszeiten entstehen durch den jährlich wechselnden Stand der Erde zur Sonne. Es sind so kann man sagen „natürliche“ Jahreszeiten. Neben den kalendarischen gibt es noch die Einteilung in die meteorologischen Jahreszeiten.
Die meteorologischen Jahreszeiten sind eine vereinfachte “künstliche” Einteilung in exakt vier mal drei Monate.

Sonnenstand und die 4 Jahreszeiten   6 min

Die ersten Blüten im Frühling; Badespass und Hitze im Sommer; fallende Blätter und fallende Temperaturen im Herbst;
dann Kälte und oft auch Schnee im Winter; diese vier, so unterschiedlichen Jahreszeiten sind typisch für das gemäßigte Klima in der Mitte Europas. Wie entstehen die Jahreszeiten? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach. Es dreht sich alles um die Sonne. In einer ausführlichen Animation und erklärenden Graphiken wird der jährliche Weg der Erde um die Sonne und die dadurch wechselnde Position der Erde zur Sonne dargestellt.

Laufzeit:

11 min

Signatur:

46503660

Online Nr.:

55503154

Erscheinungsjahr:

2021

Altersstufe:

Jahrgangsstufe:

Sek. I

Sprachen:

Deutsch

Untertitel:

Das könnte Ihnen auch gefallen…