Die Meere Europas

Seit Tausenden von Jahren leben Menschen an den Küsten. Das Meer ist reiche Nahrungs- und Rohstoffquelle und darüber hinaus ein natürlicher Handels- und Verkehrsweg der Seefahrern neue Horizonte eröffnete. Das Meer ist ein faszinierender Lebensraum den wir intensiv nutzen und gerade deshalb auch schützen müssen. Europa das auf drei Seiten vom Meer umgeben ist, lebt und profitiert besonders von der Nähe zum Meer. Die im Herbst erscheinende dreiteilige Serie „Die Meere Europas“ erklärt das System Meer, stellt Vergleiche an zwischen Salzgehalt und Tiden. An Beispielen der Nord- und Ostsee sowie des Mittelmeerraumes werden so Gemeinsamkeiten und Unterschiede deutlich die vom Klima bis zu den Küstenformen reichen.