Israel: Wege in die Zukunft

Bei einer Reise durch Israel lernen wir ein Land kennen dessen Existenz nicht nur von außen, sondern auch von innen bedroht wird.

Zu Wort kommen ultraorthodoxe Juden genauso wie Palästinenser, moderate und extreme Vorstellungen werden präsentiert. Dabei wird sichtbar wie schwierig es ist eine Lösung zu finden, die alle Seiten zufriedenstellt und den Bestand des Staates Israel für die Zukunft sichert.

John trifft junge Israelis, Musiker einer Rockband im liberalen Tel Aviv, spricht mit Ultrakonservativen in einer Yeshiva, und bei einem Fussballspiel. Zu Wort kommen auch israelische Siedler und Palästinenser der Westbank sowie israelische Araber, die zwar die israelische Staatsbürgerschaft besitzen, sich aber als Bürger zweiter Klasse fühlen.

In den Gesprächen zeigen sich manche unversöhnlich andere kompromissbereit. Wird man an der Zwei-Staaten-Lösung festhalten oder wird es einen demokratischen Staat Israel in Palästina geben. Eine Lösung für ein dauerhaft friedliches Miteinander ist weit entfernt. Die wird es, wie Efraim Halevy – der ehemalige Direktor des Mossad am Ende des Films feststellt vielleicht erst dann geben, wenn man gemeinsam vor dem Abgrund steht: Eine Minute vor Mitternacht.

Ab: 89,00 

DVD voll konfektioniert. Versand innerhalb von 2-5 Tagen.

DVD voll konfektioniert. Versand innerhalb von 2-5 Tagen.

Laufzeit:

50 min

Signatur:

4674079

Online Nr.:

5562583

Erscheinungsjahr:

2015

Altersstufe:

Jgst. 11, Jgst. 12, Jgst. 10, Jgst. 9

Jahrgangsstufe:

Sek. II

Sprachen:

Englisch, Deutsch

Untertitel:

Englisch, Deutsch